Leitbild und Philosophie

Die Häuser und Einrichtungen unserer Klinikgruppe sind geprägt von einem fundierten Leitbild und einer klaren Philosophie. Beides bietet wertvolle und wichtige Orientierung im täglichen Miteinander – auf unterschiedlichsten Ebenen.

Unser Auftrag

Als Klinikgruppe mit Spezialisierung auf die Fachbereiche Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie behandeln wir Privatversicherte wie Selbstzahler. In der Therapie fokussieren wir dabei auf einen gelungenen Ausgleich zwischen jenen beiden Polaritäten, die das menschliche Dasein wesentlich bestimmen – unsere eigenen, inneren Bedürfnisse auf der einen Seite, auf der anderen die Anforderungen von Außenwelt und Gesellschaft, die in angemessenem Maß erfüllt sein wollen, damit soziale Interaktion und Integration gelingt.

Als Patient entscheiden Sie dabei immer so frei wie nur möglich, welche therapeutischen Angebote Sie wahrnehmen möchten, worüber Sie generell bestimmen wollen oder auch, welches Maß an Veränderung Sie anstreben. Denn nur echte Freiwilligkeit kann wahren und nachhaltigen Erfolg bringen.
In der laufenden Therapie und Behandlung gilt unsere besondere Sorgfalt dem Herausarbeiten der jeweils eigentlichen Ursache einer Störung oder Erkrankung. Erst wenn diese Grundlage gefunden ist, können all jene Ressourcen und Hebel gezielt erarbeitet oder kultiviert werden, die realistische Aussichten auf eine Verbesserung oder Heilung bieten.
All das geschieht dabei stets in einem emotional geschützten Raum, der frei von Bewertungen ist und in welchem Sie, Ihr Anliegen und Ihre bisherige Lebensgeschichte und Strategien einfach angenommen werden. Eine Sicherheit, die es erlaubt, sich im nötigen Maß öffnen zu können, um die richtige Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung und Begleitung zu schaffen.

Unsere Ziele

In einem klug austarierten Zusammenspiel aus therapeutischen Maßnahmen und Pflegedienstleistungen psychische Störungen und Erkrankungen nachhaltig lindern und heilen: Das ist das große Ziel, das über all unserem Tun steht. So entsteht neue Gesundheit, gepaart mit neuem Wissen über eigene Hebel und Möglichkeiten, eine wiedererlangte Lebensqualität beizubehalten oder gar gezielt zu verstärken.

Neben einer ausgewählten Mitarbeiter-, Therapeuten- und Ärzteschaft sowie einem umfassenden Angebot an Therapien und Maßnahmen tragen dazu auch so manch weitere Faktoren bei, für die unsere Klinkgruppe steht – etwa eine in der Regel bevorzugte Lage unserer Häuser, eine angenehm wohnliche Ausstattung oder auch eine qualitativ hochwertige Küche.

Unser Verständnis von Gesundheit und Krankheit

Für uns sind Patienten nie gänzlich „krank“. Stattdessen wissen wir, dass kranke Anteile mit gesunden stets einhergehen. Das bedeutet, dass in der Regel zahlreiche Elemente und Facetten der Persönlichkeit immer auch gut ausgerichtet und funktionsfähig sind – und damit sowohl eine wertvolle Ressource in der therapeutischen Arbeit bilden als auch ein steter und starker Orientierungspunkt sind, was Gesundheit bedeutet und wie sich diese äußert und anfühlt. 

Weil sich zudem die Anteile unserer Persönlichkeit immer gegenseitig beeinflussen, bestehen hier auch zahlreiche Chancen auf ein unterstützendes Wechselspiel, angeregt durch den Therapeuten. So können Zug um Zug immer weitere und neue Positiverfahrungen erlebt werden, die zum Beispiel ein altes und hinderliches Bild im Lauf der Zeit regelrecht überschreiben. Im gleichen Zug wecken sie die nötigen Kräfte sowie den Zugang zu ihnen, um eine Krise selbst zu überwinden.

Qualitätsverständnis

Mit einem sichtlich gelebten Qualitätsverständnis, basierenden auf den hier genannten Werten und Grundlagen, tragen wir täglich dazu bei, dass all unsere Arbeit und unser Tun einem hohen Qualitätsanspruch gerecht wird. 

Eigene Qualitätsmanagementrichtlinien machen dabei wichtige Standards und Leitlinien konkret greif- und prüfbar und unterstützen beim kontinuierlichen Verbessern und Weiterentwickeln unserer Prozesse. Vor dem Hintergrund bundesweit gültiger Standards, welche durch unsere Qualitätszertifikate definiert sind, geben die Reports unseres Qualitätsmanagements eine jederzeitige Rückmeldung, die auch im einrichtungsübergreifenden Vergleich wertvolle Dienste leistet.

Selbstbild von Führung und Mitarbeitern

Alle Mitarbeiter unserer Häuser und Einrichtungen vereinen eine hohe fachliche Kompetenz mit einem gesunden Teambewusstsein – im Wissen, dass jeder Behandlungserfolg immer im Zusammenspiel vieler Akteure entsteht. Gegenüber den Patienten verfügen sie über die nötige Autonomie, um jederzeit und individuell das tun zu können, was im jeweiligen Moment geboten ist, um eine erfolgreiche Therapie zu unterstützen. Unser Führungsstil ist dabei ebenso wertschätzend wie fördernd, gibt bewusst Raum und adressiert ein hohes Maß an Eigenverantwortung.

Kontakt und Anmeldung

Sie haben eine Frage zu unserer Klinik oder interessieren sich für einen Aufenthalt? 
Nehmen Sie hier jederzeit Kontakt mit uns auf.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung