Behandlung & Therapie

Therapiekonzept und Behandlungsmodell unserer Klinikgruppe.

Die Häuser, Ärzte und Therapeuten unserer Klinikgruppe praktizieren auf Basis des bio-psycho-sozialen Behandlungsmodells. Es steht für eine ganzheitliche Betrachtung und Behandlung des Menschen. Dabei reicht der Fokus von der Biologie über die Psyche bis zum jeweiligen sozialen Umfeld.

Unter einem Dach vereint das bio-psycho-soziale Behandlungsmodell damit sämtliche Aspekte, die einen Menschen im Kontext einer Störung oder Krankheit wesentlich beschreiben – Gesundheit und Krankheit, Individualität und Einzigartigkeit, Leib und Seele.
Die jeweilige Therapie fokussiert vor allem auf das Erarbeiten der Fähigkeit, wieder Glück und Freude zu empfinden. Beide Qualitäten sind ein wesentlicher Schlüssel für eine vorteilhafte innere Grundhaltung. Schritt für Schritt erschließt dies neue Kraftquellen, kommt es zu neuer Stärke.

Im ersten Schritt erarbeiten wir dabei ein individuelles Therapie- und Behandlungskonzept und klären, welche Veränderungen erwünscht sind. Darüber hinaus unterstützen unsere Therapeuten dabei, ungünstige Lebensweisen besser zu verstehen und eine positive Zukunftsvision für sich zu erarbeiten. Ein Trainieren neuer hilfreicher Denkmuster und Handlungsweisen schafft die Grundlage, einmal erzielte Therapie- und Behandlungserfolge in das spätere Leben zu übertragen und dort zu festigen. Dabei unterstützt in der Regel auch eine systemische Begleitung.

Ganzheitliches Therapiekonzept

Unsere Klinikgruppe vertritt ein ganzheitliches Therapiekonzept. Konkret stehen uns hierzu vielseitige, wissenschaftlich anerkannte Therapieformen und Behandlungen zur Verfügung. Sie werden individuell für jeden Patienten zu einer Gesamtbehandlung zusammengestellt und über den gesamten Verlauf der Therapie hinweg regelmäßig überprüft und angepasst. Im Vordergrund fungieren insbesondere folgende Therapie- und Behandlungsformen:

Verhaltenstherapie

Hier geh es darum, neue Verhaltensmuster zu erarbeiten und in den Alltag zu integrieren. Neue Erfahrungen führen dazu, dass destruktive Verhaltensweisen überschrieben werden und eine neue, positive Grundeinstellung entsteht. In diesem Kontext erarbeiten unsere Ärzte und Therapeuten auch neue Handlungsansätze, um auch besondere Belastungssituationen zu bewältigen.

Tiefenpsychologie

Die Tiefenpsychologie zielt darauf ab, die Ursachen für aktuelle Symptome im intensiven Gespräch aufzudecken. Ziel ist es, all jene unbewussten Verhaltensmuster zu erkennen, die negativen Einfluss auf gegenwärtiges Verhalten haben. Im zweiten Schritt geht es dann darum, bewusst positive Grundmuster zu etablieren.

Hypnotherapie

Das Besondere der Hypnotherapie ist ihre Kombination aus therapeutischen Einzelgesprächen mit Trance und Suggestion. Unter Einsatz abstrakter therapeutischer Techniken gelingt damit ein Zugang zu Ursachen, die verdrängt wurden oder im Unbewussten liegen.

Pharmakologie

Die Pharmakologie steht für den gezielten und punktgenauen Einsatz von Medikamenten, um eine psychologisch belastende Situationen gleich von Anfang an besser zu bewältigen. Die jeweilige Dosis wird im Verlauf der Therapie schrittweise verringert und schließlich komplett beendet.

Was unsere Therapien darüber hinaus ausmacht:
  • Individuelle Anpassung von Behandlungsform und Inhalt
  • Solide Vorbereitung auf die ambulante Weiterbehandlung
  • Komplementärmedizinische Therapie zur Unterstützung
  • Einsatz von arbeits- und ernährungsmedizinischen Verfahren und Entspannungstechniken
  • Angebote und Maßnahmen zur körperlichen Bewegung

Bio-psycho-soziales Behandlungsmodell

Das bio-psycho-soziale Behandlungsmodell setzt auf allen Ebenen an.

Durch das Erarbeiten von Ressourcen, welche die Fähigkeit für das Empfinden von Freude und Glück wieder aktivieren und damit zu einer neuen inneren Grundhaltung führen werden neue Kraftquellen erschlossen und eine positive Neuausrichtung der inneren Stärke gefestigt.

Dabei gehen wir wie folgt vor:
  • Konzept-Erarbeitung zur erwünschten Veränderungen
  • Identifikation und Verständnis für ungünstig gewählte Lebensweisen
  • Erarbeiten einer positiven Zukunftsvision
  • Training zur Implementierung neuer Denkmuster und Handlungsweisen
  • Begleitung zur Festigung neuer hilfreicher Lebensweisen

Unser Behandlungsspektrum:
Ein Partner für alles.

Von ADHS und Burnout über Schlafstörungen und Schmerzen bis zu Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen: Das Behandlungsspektrum unserer Kliniken deckt den gesamten Bereich psychosomatischer Störungen und Erkrankungen ab.

  • Aufmerksamkeitsdefizit- oder Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
  • Angsterkrankungen
  • Anpassungsstörungen
  • Burn-out
  • Depression
  • Essstörungen
  • Krankheitsbewältigung
  • Krisenintervention
  • Mobbing
  • Panikattacken
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
  • Psychoonkologie
  • Psychosen
  • Psychosomatik im Alter
  • Schlafstörungen
  • Schmerzerkrankungen
  • Somatoforme Störungen
  • Sucht- & Abhänigkeitserkrankungen
  • Tinnitus

Unsere Spezialisierungen

Mit mehreren Spezialisierungen bündelt unsere Klinikgruppe zu zahlreichen Störungen und Erkrankungen ein besonders hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung. Dazu zählen folgende Bereiche:

  • Depression
  • Burnout
  • Trauer und Trauerbewältigung
  • Schlafstörungen
  • Chronischer Schmerz
  • Schwindel und Tinnitus
  • Integrative Suchterkrankungen
  • Trauma
  • Angst
Spezialisierungen der CuraMed Klinikgruppe

Sinnvoll gebündeltes Spezialistenwissen- unsere Fachabteilungen.

Zahlreiche Fachabteilungen unterstreichen die besondere Kompetenz der Einrichtungen unserer Klinikgruppe. Mit ihrem gebündelten Wissen unterstützen sie zusätzlich die Wirksamkeit sämtlicher Therapien und Behandlungen.

  • Psychosomatik & Psychotherapie
  • Multimodale Schmerztherapie
  • Stressmedizin
  • Suchtmedizin
  • Ernährungsmedizin
  • Trauma
  • Psychiatrie
  • Psychokardiologie
  • Schlafmedizin
  • Somatische Medizin

Weitere Informationen zu der Behandlung und Therapie in den Häusern der CuraMed Klinikgruppe finden Sie auf folgenden Seiten:

Kontakt

Sie haben konkrete Fragen zu unserem Unternehmen oder interessieren sich für eine Behandlung in einer unserer Einrichtungen? Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung